Lorawan Technologie

Installation und Daten verbinden

ziel des workshops

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre eigene LoRa Infrastruktur errichten. Mit dem Einstieg in IoT Nodes und den dazugehörigen LoRaWAN Gateways erhalten Sie Anleitung zum Datenmanagement, sodass Ergebnisse von Sensoren gesichert, analysiert und abgebildet werden können. Am Ende werden Sie eigene Sensordaten an das TTN-Netzwerk (thethingsnetwork) anbinden und einfache Anwendungen selbst realisieren können.

Inhalte

Open data – eine Einführung (1,5 h)

 

LoRaWAN in Smart Cities: Technologie, Aufbau und Praxisbeispiele (1,5h)

  • IoT Architektur Aufbaumodul

 

Software Architektur Aufbaumodul (1,5 h)

  • ausführliche Beschreibung der Komponenten der Architektur, mit besonderem Fokus auf Services und Datenmodelle

 

Smart-City-Anwendungen bauen: von der Idee zur Realisierung

  • Entwurf einer einfachen Beispielanwendung
  • Zusammenstellung der nötigen Komponenten (Hardware, Softwaremodule der synchronicity-Plattform)
  • Entwurf der Anwendungsarchitektur
  • mehrere kleine Programmierbeispiele
  • Demo mit einer fertig programmierten Anwendung

Haben Sie Fragen?

Sie haben noch Fragen oder wünschen einen persönlichen Termin mit uns? Gerne demonstrieren Ihnen auch live vor Ort unsere Smart City To Go Lösung. Ihr persönlicher Ansprechpartner Herr Roman Spendler steht Ihnen zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Mo-Fr zwischen 9-18 Uhr unter 0451/3973578 an. Wir freuen uns auf Sie.

11 + 2 =